Inklusionsbeauftragter

Ich berate und unterstütze Euch …

  • beim Übergang an die Berufsschule
  • bei allen Fragen zur Inklusion
  • bei Fragen zum Nachteilsausgleich
  • bei sonstigen Beeinträchtigungen
  • bei der Vermittlung zu weiteren Beratungsstellen bei besonderem Unterstützungsbedarf
  • bei der Kontaktaufnahme mit der Bundesagentur für Arbeit

Die Beratung ist freiwillig, kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht!