Koch-Azubi im deutschlandweiten Wettbewerb

Der Verband der Köche Deutschlands veranstaltet jährlich einen Kochwettbewerb für Auszubildende zusammen mit der Delikatessen-Manufaktur Achenbach, Frankfurt am Main. Nicolai Schiefele, Auszubildender im Restaurant „Kachelofen“ in Krumbach, hatte sich in Bayern durchgesetzt. In der Staatlichen Berufsschule Bad Wörishofen hat er dafür weiteres notwendige Rüstzeug bekommen.

Das Finale fand im Best Western Hotel in Frankfurt am Main statt. Die große Herausforderung bestand darin, dass die zu verarbeitenden Lebensmittel erst mittags bekannt gegeben wurden. Im Gegensatz zu anderen Wettbewerben konnte somit ein Menü nicht vorher geübt werden.

Nicolais kulinarisches Menü:

Wachtel gefüllt mit Arborio-Reis an Wildgeflügelsoße und Bärlauch-Pastinaken-Püree
Zander-Apfel-Tatar, eingelegte Rote Zwiebel und Kartoffelchip
panierter Blumenkohl an veganer Jus und Kokosschaum mit Portobello-Duxelles
Sanddorn-Parfait an Portwein-Brombeer-Soße und knuspriger weißer Schokolade

Nicolai konnte im Abendservice die geforderten 8 Gerichte pro Gang im gesetzten Zeitrahmen präsentieren und erreichte einen respektablen 4. Platz.

Allgemein

Koch-Azubi im deutschlandweiten Wettbewerb

Der Verband der Köche Deutschlands veranstaltet jährlich einen Kochwettbewerb für Auszubildende zusammen mit der Delikatessen-Manufaktur Achenbach, Frankfurt am Main. Nicolai Schiefele, Auszubildender im Restaurant „Kachelofen“

Weiterlesen »
Allgemein

Winetasting der 12. Klassen

In der letzten Blockwoche hatten die Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse die Möglichkeit an einer Schulung des DWIs (Deutsches Weininstitut) teilzunehmen.Über 30 Schülerinnen und

Weiterlesen »