Projekt „Weihnachtsfeier der Lehrkräfte“

Nachdem am Pädagogischen Tag das Mittagessen aus der schuleigenen Küche kam, zubereitet durch eine Gruppe von engagierten Lehrkräften, kam der Wunsch auf, die Weihnachtsfeier doch auch im Schulhaus in der Aula zu gestalten, incl. eines Mittagessens.

Schon zuvor hatte sich meine Klasse BIK2A geäußert, sie würden gerne mal für Gäste kochen. Gesagt getan – der Anfrage in der Klasse wurde gleich begeistert zugestimmt.

Zusammen mit Kollegin Ina Grimmeisen planten wir das Mittagessen und das „Drumherum“ für 45 Lehrkräfte und 17 Schülerinnen. Die Arbeiten wurden eingeteilt und dann mit viel Engagement ausgeführt.

Das Ergebnis waren Schweinebraten, Putenbraten, Rahmchampignons, dazu als Beilagen selbstgemachte Semmelknödel und Kartoffelknödel. Ergänzt wurde das Essen durch ein Salatbuffet mit Gurkensalat, Karottensalat, Krautsalat, Endiviensalat, Feldsalat und Rote Bete – alles saisonal und regional – abgerundet durch eine Waldbeerenquarkspeise.

Vor dem Essen wurde dann die Aula perfekt eingedeckt und dekoriert. Vielen Dank!