Kaufmann/-frau für Büromanagement

Der Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Büromanagement bietet ein vielfältiges Einsatzspektrum vom Einsatz in öffentlichen Betrieben und Verwaltungen bis hin zum Handel und Handwerk.

Ausbildungsdauer

In der Regel beträgt die Ausbildungsdauer 3 Jahre. Bei mittlerer Reife oder Abitur ist eine Verkürzung auf 2,5 Jahre bzw. 2 Jahre möglich.

Typische Aufgaben

  • Bürokommunikation und -organisation
  • Textformulierung und -gestaltung
  • Beschaffung und Auftragsbearbeitung
  • Rechnungs- und Personalwesen
  • Termine koordinieren
  • Veranstaltungen vorbereiten

Anforderungen

  • Kundenorientiertes Verhalten
  • Selbstständiges Bearbeiten von Aufgaben
  • Breite kaufmännische Fachkompetenz
  • Sicherer Umgang mit moderner Bürokommunikation
  • Textverarbeitung und Tabellenkalkulation
  • Eigenverantwortliches Handeln
  • Teamorientierung

Projekte

Die Schülerinnen und Schüler

  • entwickeln Büroideen.
  • gestalten Infobroschüren zu Themen wie:
    • Richtiges Sitzen, ergonomische Sitzhaltung bei der Computerarbeit
    • Gesundheitsfördernde Gestaltung von Pausen – Burnout und Stress vermeiden
    • Hygiene am Arbeitsplatz
    • Umweltschutz im Büro
    • Mobbing – nicht bei uns!
  • entwerfen ein eigenes Azubi Büro.
  • nehmen am Bundesjugendschreiben https://www.bjckm.de/ teil.
  • führen selbstständig Projekte im Projektmanagement durch.
  • erweitern ihre beruflichen Horizonte im Ausland, insbesondere in den USA.

www.joachim-herz-stiftung.de/azusa

www.bundestag.de/ppp

Stundentafel

Alle Auszubildenden besuchen die Schule in der 10. Klasse zwei Tage pro Woche, in der 11. und 12. Klasse findet der Unterricht an einem Tag in der Woche statt.

Die Basisberufe werden im dritten Ausbildungsjahr in Wahlqualifikationen spezialisiert.

Weitere Informationen findet man auf der Seite der IHK Schwaben:

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Öffentliche Betriebe und Verwaltungen finden auf der Homepage der Bayerischen Verwaltungsschule weiterführende Informationen.

Fachbetreuung

Dipl.-Hdl. Jörg Rowohl Studiendirektor Tel.: 08261/7620-0