Wettbewerb der DGUV „Hauptsache Hautsache“ – 3. Platz

Die Landesverbände der Deutschen Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) unterstützen die Schulen mit dem Präventionsprogramm „Jugend will sich-er-leben“ seit 50 Jahren.

„Jugend will sich-er-leben“ schreibt jedes Jahr einen Kreativwettbewerb und ein Quiz aus, Azubi-Klassen aus ganz Deutschland können daran teilnehmen. Ziel ist es, dass die Berufsschülerinnen und Berufsschüler sich intensiver mit dem Thema „Hauptsache Hautsache – Schützen. Reinigen. Pflegen.“ beschäftigen. 

Hauterkrankungen gehören zu den am häufigsten gemeldeten Berufskrankheiten, daher ist Hautschutz ein Präventionsthema mit hoher Aktualität und Bedeutung.

Junge Erwachsene und Auszubildende sollten sich frühzeitig mit dem Thema Hautschutz auseinandersetzen, denn es begegnet ihnen überall im Beruf und zudem im privaten Bereich. Hinzu kommt: Hauterkrankungen treffen Menschen aller Altersgruppen und in allen Lebensbereichen.

Bei dem Quizwettbewerb konnte die Berufsschule Mindelheim durch die Teilnahme vieler Klassen den 3. Platz erzielen und wurde hierfür mit einem Preisgeld von 400,- € belohnt. Zusätzlich erhielten 2 Schüler aus der LLW11 ein Preisgeld von 70,- €. Sie wurden aus allen richtig ausgefüllten Quizbögen per Losverfahren ausgewählt. Ich möchte mich bei allen teilnehmenden Schülern und Lehrkräften für die erfolgreiche Teilnahme bedanken.