Chor aus Uganda besucht Berufsschule

Uganda, „die Perle Afrikas“, gilt als eines der schönsten Länder des afrikanischen Kontinents. Jedoch hat das Land mit großen Herausforderungen zu kämpfen. Die Berufsschule Mindelheim pflegt seit fünf Jahren eine Partnerschaft mit der Zigoti Berufsschule in Mityana und verwirklichte auch schon gemeinsame Schülerprojekte vor Ort, wie den Bau von Solarlampen.

Nun besuchte ein Chor aus Mityana zusammen mit Peter Förg von den Uganda Freunden e.V. das Unterallgäu und die Berufsschule. Nach einer herzlichen Begrüßung von Schulleiter Gottfried Göppel führten Schüler die Gäste durch das Schulhaus. Anschließend gab der Chor ein Konzert in der Aula der Schule. Zwischen afrikanischen Rhythmen und Melodien, die das Publikum immer wieder zum Mitklatschen verleitete, berichtete Peter Förg von der Situation der Menschen in Uganda. Trotz eines Lebens, geprägt von Armut und dem Kampf ums Überleben, haben die Menschen dort eine unglaubliche Lebensfreude, die das Publikum auch in den Tänzen und Liedern des Chors hautnah zu spüren bekam.

Allgemein

Schule und Steuern

Vortrag vom Finanzamt Memmingen bei den Land- und Baumaschinenmechatronikern GLM 11A Am 19.12.2023 bekamen die Schülerinnen und Schüler der Land- und Baumaschinenmechatroniker-Klasse GLM 11A Besuch

Weiterlesen »