Abschlüsse & Perspektiven

 

Abschluss

Nach 3-jähriger Ausbildung ist eine staatliche Abschlussprüfung abzulegen.

Mit erfolgreich bestandener Abschlussprüfung wird die Berufsbezeichnung
Staatlich geprüfte/-r Assistent/-in für Hotel- und Tourismusmanagement sowie die Allgemeine Fachhochschulreife zuerkannt.

Das Abschlusszeugnis der Staatlichen Berufsfachschule für Assistenten für Hotel- und Tourismusmanagement berechtigt bei bestandener Ergänzungsprüfung in allen Ländern der Bundesrepublik Deutschland zum Studium an Fachhochschulen/Hochschulen für angewandte Wissenschaften.

Der Abschluss ist im Deutschen und Europäischen Qualifikationsrahmen dem Niveau 4 zugeordnet.

Stimmen unserer Ehemaligen

Isabella, Abschluss 2016 – lebt jetzt in der Schweiz

Yasmin, Abschluss 2015 – arbeitet mittlerweile im Projektmanagement

Dennis, Abschluss 2015 – Produktmanager für z.B. das Zielgebiet Bahrain bei renommiertem Reiseveranstalter

Nicola, Abschluss 2020 – Schichtleiterin Rezeption Kettenhotellerie

Jule, Abschluss 2016 – working in California

Laura, Abschluss 2017 – aktuell Hochschule Kempten

Tim, Abschluss 2016 – im familiengeführten Busunternehmen, Kempten

Julia & Maria, Abschluss 2020 – aktuell in versch. Unternehmen der Hotellerie

Perspektiven

Eine kleine Auswahl der Berufe, die von ehemaligen AbsolventInnen unserer Berufsfachschule ausgeübt werden.