Besuch im Marionettentheater

Ein interessanter und kreativer Nachmittag wurde Dank Herrn Wiche vom Marionettentheater Memminger möglich. Mit seinem Kollegen Klaus zeigte er Schüler und Schülerinnen der Kinderpflege und Ernährung + Versorgung, welche pädagogische Bedeutung das Puppenspiel hat, welche Glücksgefühle es auslöst und welche organisatorischen / planerischen Aufgaben es zu meistern gibt.

Die Schüler und Schülerinnen könnten Marc und Klaus – die uns gleich fröhlich gestimmt das „Du“ anboten, mit Fragen löchern …

Die Schüler und Schülerinnen der EuV fanden besonders die Gestaltung der Puppenkleider und das wechselnde Bühnenbild interessant.

Große Freude machte allen, das Puppenspiel selbst erproben zu können.

Eine kleine Puppenspielkostprobe gab es vom Stück: „Rotkäppchen“.

Die fröhliche und lernanregende Umgebung sorgte bei allen für einen besonderen Zauber.

Allgemein

Hochwasserspenden

Die gesamte Schulgemeinschaft hat sich engagiert, um Spenden für den durch das Hochwasser schwer getroffenen Kindergarten Babenhausen zu sammeln. Durch Aktionen wie Waffelverkauf, Wundertüten und

Weiterlesen »
Allgemein

Die Ki 11 a freut sich!

Mit vitaminreichen Cocktails (OHNE Alkohol) und schönen Gesprächen, reflektieren wir die Schultage! Beim Memminger Café „Fräulein Frida“ erkundigen wir uns über „Do-it-yourself-Workshops“ und bekommen kreative

Weiterlesen »