Projektarbeiten

Nesteldecke für Demenzerkrankte

Erstmalig fand die „Bayerische Demenzwoche“ im September 2019 statt. Mit über 600 Aktionen in ganz Bayern wurde die Bevölkerung über die Krankheit aufgeklärt. Damals waren die Schüler/innen der BFS Sozialpflege lediglich Teilnehmer der Aktion. Heute haben die Klassen beschlossen selbst aktiv zu werden und eine Ausstellung zu entwickeln. Neben zahlreichen Infoständen fertigen sie auch praktische Hilfsmittel für Demenzkranke aus der Pflegepraxis selbst an.

Demenz – Lebensbedingungen Demenzkranker verbessern (bayern.de)

Zur Außenstelle Memmingen gehört seit dem Sommer 2020 neben dem eigentlichen Schulgebäude ein frische angelegter Nutzgarten. Jede Schulart am Standort bewirtschaftet ein Hochbeet und zwei danebenliegende Beete. Die Schüler/innen lernen unterschiedliche Nutzpflanzen kennen und überlegen im Unterricht wie sie die Natur in ihre Beschäftigungsangebote für Familien, Senioren, Menschen mit Behinderung oder Kinder einbeziehen können. Die gewonnenen Lebensmittel werden in den drei Schulküchen mit verarbeitet.