Organisation

 

Schulort ist vorwiegend das Gebäude der Berufsfachschule Memmingen. Ab November findet an einem Tag der Woche der praktische Unterricht in Einrichtungen wie Kindergärten, Seniorenheimen oder Haushalten statt.
Die beruflichen Inhalte werden in theoretischen wie auch in praktischen Lerneinheiten vermittelt.

Die Schüler werden während des ganzen Schuljahres sozialpädagogisch betreut.

Ziel ist es, die Schüler zum Ende des Schuljahres in eine Berufsausbildung zu vermitteln.

Weitere Hinweise:
 

  • Für den fachpraktischen Unterricht fallen Materialkosten an
  • Für Kopien fallen Kopierkosten an
  • Die praktische Ausbildung beginnt nach den Herbstferien im November