Aktuelle Bestimmungen zur Corona-Pandemie

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wie Sie sicher schon aus der Presse erfahren haben, gilt für die ersten beiden Schulwochen eine Maskenpflicht (Mund-Nase-Schutz-Maske) auf dem gesamten Schulgelände – auch im Klassenzimmer bzw. in den Werkstätten. Da der Schutz bei durchfeuchteten Masken abnimmt, bitten wir Sie mehrere Masken mitzuführen, die Sie dann während des Tages wechseln.

Sollten Sie sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet (vgl. Liste der Risikogebiete) aufgehalten haben, müssen Sie einen negativen Test auf Covid-19 beim Klassenleiter vorweisen. (Teststation)

Bei (coronaspezifischen) Krankheitszeichen (z. B. Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust Geschmacks- / Geruchssinn, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit / Erbrechen, Durchfall) – auch im häuslichen Umfeld – bleiben Sie unbedingt zu Hause und klären Sie die Situation mit Ihrem Hausarzt ab!

Bitte beachten Sie unseren Hygieneplan bzw. die Hygienemaßnahmen:

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.