BIK/V + BIK - Schulische Integration

Berufsintegrationsklassen (BIK)

In Berufsintegrationsklassen werden Schülerinnen und Schüler mit nicht ausreichenden Deutschkenntnissen in einer zweijährigen Maßnahme beschult. Im Schuljahr 2017/2018 gibt es an der BS Mindelheim mit den Außenstellen Bad Wörishofen und Memmingen vier Berufsintegrationsvorklassen (Klassen im ersten Schuljahr) und neun Berufsintegrationsklassen (Klassen im zweiten Jahr).

Der Schwerpunkt im ersten Jahr liegt auf der sprachlichen Förderung, im zweiten Jahr steht die Berufseinstiegsbegleitung im Vordergrund.

Die BS Mindelheim wird in den Berufsintegrationsklassen durch zwei Kooperationspartner, die Kolping-Akademie (Mindelheim und Bad Wörishofen) und das bfz (Memmingen), unterstützt. Die sozialpädagogische Betreuung der Schülerinnen und Schüler erfolgt beispielsweise ausschließlich über Sozialpädagoginnen und -pädagogen unserer Kooperationspartner.

Durch vielfältige Projekte, wie beispielsweise Tanz- und Trommelworkshops oder auch Workshops zur interkulturellen Sensibilisierung, soll die Integration der Schülerinnen und Schüler mit Flucht- und Migrationshintergrund in das Schulleben gefördert werden.